Archive für Juni 2010

nzz_230909_frontProf. Dr. Oliver Gassmann erwähnt in der NZZ vom 18.6. Atizo sehr positiv als Plattform für kundennahe Innovation. Oliver Gassmann arbeitet eng mit Atizo zusammen. Im Rahmen eines gemeinsamen KTI-Projekts wurde die Wirkung von Open Innovation Projekten untersucht. Die Ergebnisse dieser Studie werden in einem gemeinsamen Buch zum Thema Crowdsourcing (erscheint voraussichtlich im Herbst 2010) und am Swiss Innovation Forum am 4. November in Basel präsentiert.

In seinem Artikel hält Oliver Gassmann fest, dass …

Weiterlesen…

138495221058d6c3b6caoMit unserem Willen, Non-Profit-Projekte zu unterstützen, haben wir uns mit Amazee einen neuen Wettbewerb ausgedacht!

Amazee ist der Ort im Netz, an dem du deine Ideen in Gruppen umsetzen kannst und gemeinsam mit anderen deine grossen und kleinen Ziele erreichst. Amazee stellt dir alle notwendigen Tools zur Verfügung und bietet dir die Öffentlichkeit, die du für deine Gruppen benötigst. Kostenlos natürlich.

Weiterlesen…

topelementDie FIFA kommt in den Genuss eines Ideen-Pakets von Atizo! Denn sie erwartet für die Weltmeisterschaft eine Milliarde Gewinn. Aus diesem Grund schenkt das Schweizer Start-up Atizo der FIFA Ideen, wie ein Teil dieses Gewinns für eine nachhaltige Entwicklung in Südafrika eingesetzt werden kann. Hier der heutige Artikel im 20 Minuten.

Einen Blick in das spannende Projekt werfen.

Redesign atizo.com

nicole —  14.06.2010 — 5 Kommentare

screnn-4Wie können wir unsere Innovationsplattform Atizo benutzerfreundlicher und übersichtlicher darstellen? Was müssen wir beachten, damit alle User schnell und einfach finden, was sie suchen?

Diese und weitere Fragen beschäftigten das ganze Team – von den Entwicklern, zum Gestalter über die Marketingfrau bis zum CEO – in den vergangenen Monaten. Weiterlesen…

2010-logoDie FIFA erwartet für die Weltmeisterschaft in Südafrika eine Milliarde Gewinn. Deshalb schenkt Atizo in Eigeninitiative der FIFA Ideen, wie ein Teil der Gewinne für eine nachhaltige Entwicklung in Südafrika eingesetzt werden könnten. Weiterlesen…

Community insights

nicole —  11.06.2010 — 2 Kommentare

211006_schatztruhe_ali_babaWie gross ist eigentlich die Atizo Community? Haben Sie sich einmal gefragt, welchen beruflichen Hintergrund die Atizo InnovatorInnen haben? Und, wie erklären Sie sich, dass auf atizo.com mehr Männer als Frauen mitmachen?

Hier ein paar Fakten und Insider Informationen über unsere Community speziell für Sie: Weiterlesen…

GlücksteeWie kann Bischofszell ihr Sortiment an alkoholfreien Getränken erweitern? Der Phantasie bei der Ideengenerierung waren keine Grenzen gesetzt. Bischofszell fragte im Ideenwettbewerb nach Bedürfnissen und Trends der Konsumenten in den Getränkesegmenten Fruchtsäfte, Ice Tea, Wellnessgetränken, Limonaden und Sirup. Weiterlesen…

Taktik gegen Tunnelblick

Positive Kritik für Atizo in einem Artikel über Open Innovation und Crowdsourcing. Weiterlesen…

32_0Wenn du einer NGO (Non-governmental Organisation) angehörst und du eine konkrete Fragestellung für unsere Comunity hast – melde dich bei uns! Suchst du Ideen oder interessiert dich die Meinung von über 7’500 kreativen Denkern? Weiterlesen…