Mit der Döner Büx hat es ein weiteres Produkt aus dem Crowdsourcing in die Regale von Migros geschafft. Die Döner Büx wird auf Migipedia heiss diskutiert. Wir sind gespannt wie sich das Produkt bewährt.

 
Doener Buex

ATIZO 360° gewinnt mit grossem Abstand zusammen mit der Migros den Publikumspreis Marketing-Trophy 2014 für das Projekt Migipedia. Mit grosser Freude durfte ATIZO 360° am diesjährigen Marketingtag im KKL Luzern die goldene Trophäe in Empfang nehmen. Wir bedanken uns bei allen Freunden, Fans und Community Members die uns bei diesem Projekt unterstützt haben und für uns abgestimmt haben. Dieser Preis gehört euch! Für ATIZO 360° ist dieser Erfolg ein toller Motivator um auch in Zukunft für die Migros zusammen mit der Community neue Produkte zu entwickeln.

Trophy_I

Trophy_II

Die neuste Ausgabe des Team-Kochens war wie erwartet ein Gaumenschmaus. Hier die Eindrücke des 8-Gang Menüs welches die Atizo-Köche mit meisterlicher Bravour kreiert haben:

Dekoration

Dekoration

 

Pumpernickel-Terrine mit Lachs

Hors d’œuvre froid: Pumpernickel-Terrine mit Lachs

 

Dal Dhokli (indische Suppe mit gelben Linsen)

Potage: Dal Dhokli (indische Suppe mit gelben Linsen)

 

Green Thai-Curry mit Shrimps

Hors d’œuvre chaud: Green Thai-Curry mit Shrimps

 

Feigen gefüllt mit Ziegenkäse auf Ruccola-Salat

Salade: Feigen gefüllt mit Ziegenkäse auf Ruccola-Salat

 

Sashimi

Poisson: Sashimi

 

Wachtel-Strudel mit Waldpilzen

Pièce de résistance: Wachtel-Strudel mit Waldpilzen

 

Käse-Surprise

Entremet de fromage: Käse-Surprise

 

Mango salad meets Mojito

Dessert: Mango salad meets Mojito

 

Sensei at work

Sensei at work

Valentina and Nina by M.Ab sofort können Ideenduplikate auch noch während der Auswahlphase eines Projektes, also nach Ablauf der Laufzeit und bis zum definitiven Abschluss eines Projektes, gemeldet werden. Diese Funktion wurde aufgrund von Rückmeldungen aus der Community aufgeschaltet, und macht es möglich, dass auch kurz vor Ende der Laufzeit eingegebene Ideen als Duplikate markiert werden können.

Da die Dauer der Auswahlphase von Projekt zu Projekt unterschiedlich lang sein kann, empfehlen wir allfällige Duplikate möglichst in der ersten Woche nach Ablauf der Projektlaufzeit zu melden.

Weiterhin wünschen wir allen Innovatoren viel Spass und Kreativität beim Brainstormen!

Big Data, offene Innovationsprozesse und digitale Instrumente prägen die Zukunft des HRM. Die Wissensfabrik geht am 13.2. der Frage nach, wie das Internet Personalwesen und -abteilung verändert. Die Tagung besteht aus 7 Expertenreferaten, der Diskussion aktueller Probleme und gemeinsamer Verpflegung.

399717_434583833247716_241065997_n

Mehr Informationen findest du hier: http://www.wissensfabrik.ch/atelier-2014/

motivation-crosstrainer-1024x679Marco Bruderer, Student der Uni St. Gallen, macht eine Umfrage zum Thema “Welche Anreize bringen Konsumenten dazu sich über Crowdsourcing- Plattformen an Entwicklungsprozessen von Produkten zu beteiligen?”. Um diese Frage zu beantworten möchte Marco ebenfalls die Innovatoren auf Atizo miteinbeziehen und wissen, was sie dazu bewegt Ideen auf Atizo einzugeben.

Beantworte auch du 10 Fragen und hilf mit, der Frage auf den Grund zu gehen (Dauer 5-10 Minuten):

https://de.surveymonkey.com/s/JH3HLVB

Vielen Dank!

Wir stellen die Mobile Ansicht von Atizo vor:

productshot-01

productshot-02

Die neue Mobile Web App von Atizo wurde speziell auf Touch-Eingabe optimiert und für Geräte mit kleineren Bildschirmen konzipiert. Sie deckt die wichtigsten Funktionen der Atizo Plattform ab. Per sofort werden Mobile Geräte auf diese neue Ansicht umgeleitet.

Bitte melde uns allfällige Bugs. Wir bedanken uns bei allen Benutzern, welche für Usability-Tests vor Ort waren oder uns mit Rückmeldungen bei der Entwicklung behilflich waren.

Viel Spass beim Ideen eingegeben – unterwegs oder auf der Couch!