Archive für Februar 2010

DuzenIm Forum und Blog wurde es schon länger diskutiert. Nun hat die Community in einer zweiwöchigen Abstimmung entschieden, dass sie in Zukunft geduzt werden will. Das heisst alle Innovatoren sind Per Du und mit dem kommenden Redesign wird es auch auf der Plattform umgesetzt. Schlussendlich waren 80.4% für das Duzen.

Wir danken allen die mitgemacht haben!

moz-screenshot-1

Investiere.ch beruht auf einem völlig neuartigen Konzept der Unternehmensfinanzierung. Als weltweit erster Anbieter überhaupt bieten sie auch weniger vermögenden Privatanlegern Zugang zu direkten Startup Investitionen über eine Plattform. Über investiere.ch kann man auch kleinere Summen in viel versprechende Schweizer Startup Unternehmen investieren und sich durch den Dschungel des Investitionsprozesses begleiten lassen.

Das Angebot von investiere.ch geht aber über die Plattform hinaus. So führt das Team eine sorgfältige Due Diligence für die Auswahl der Unternehmen durch und organisiert im Verlaufe des Investitionsprozesses auch Investorentreffen, um den direkten Kontakt zum Unternehmer herzustellen.

Das Konzept wurde im Rahmen einer Public Beta Phase ins Leben gerufen. Dazu Lukas Weber, einer der beiden Gründer:  “So können wir zum einen gemeinsam unter Beweis stellen, dass dieser Ansatz im Rahmen eines tragfähigen Geschäftsmodells umgesetzt werden kann und zum anderen unser Angebot kontinuierlich verbessern.” , so der Jungunternehmer.

Wir wünschen viel Erfolg!

Wer allenfalls in ein Startup investieren möchte, sich grundsätzlich für innovative Geschäftsideen interessiert, die Plattform mitgestalten möchte oder neue Investoren für seine Firma sucht, hierzu der Link http://www.investiere.ch/de/blog/investierech-public-beta

Was eine Pressemitteilung so alles bewirken kann:

Ein Artikel ist heute über Atizo im Tagesanzeiger sowie in der Berner Zeitung Der Bund erschienen.

«Die Ideensammler aus Bern», Bund 09.02.2010

Auch DRS 3 hat schon frühmorgens die Nachricht in den Pressespiegel aufgenommen und Radio Argovia hat um 11:40 Uhr ein Interview mit Reto Aebersold, Gründer und CTO, ausgestrahlt:

Radio ArgovíaInterview von Alexandra Schmidt von Radio Argovía
mit Reto Aebersold (MP3)

Viel Spass!

Yutongo ist eine neue Bieler Denkfabrik die für unterschiedliche Fragestellungen und Kunden die passenden Ideen entwickelt ‒ im Gegensatz zu Atizo allerdings in physischen Workshops.

Weitere Informationen zum Unternehmen sind dem kürzlich veröffentlichten Artikel aus dem Bieler Tagblatt (03.02.2010) zu entnehmen:

Yutongo BT

Nach intensiver Arbeit in den letzten sechs Monaten können wir den erfolgreichen Abschluss unserer Finanzierungsrunde bekannt geben. Gerhard Jansen, Roland Brack mit seiner Competec Gruppe und weitere Investoren unterstützen Atizo mit gesamthaft CHF 883’000. Das tönt nach sehr viel Geld. Die Finanzierung garantiert aber die Weiterentwicklung in den nächsten zwei Jahren. Inzwischen arbeiten auch bereits zehn hochmotivierte Köpfe im Atizo Office in Bern. Und es sollen noch mehr werden. Hier geht es zu unseren Jobs!

Der neue Verwaltungsrat der Atizo AG setzt sich seit dem 29. Januar 2010 wie folgt zusammen: Gerhard Jansen (Präsident), Christian Hirsig, Reto Aebersold, Mathias Ruch, Roland Brack und Oscar R. Steffen.

Hier geht es zur Medienmitteilung: https://www.atizo.com/docs/newsletter/Atizo_Medienmitteilung_Finanzierung.pdf

sabine-pic-blogAtizo hat Sabine Hofer per 1. Februar 2010 zur neuen Leiterin Marketing und Mitglied der Geschäftsleitung berufen. Die junge Bernerin war zuletzt als Junior Partnerin bei ProAct einer Berner Marketingberatungsunternehmung tätig. Zuvor war Sie für die Marketingkommunikation  des Freizeit- und Einkaufszentrums Westside verantwortlich.  Weitere berufliche Erfahrung hat sie unter anderem bei BKW Energie AG in der Abteilung Marketingkommunikation im Bereich Sponsoring & Events gesammelt, aber auch als Kommunikationsplanerin bei der Migros Aare. Das fachliche Rüstzeugs bringt Sie mit Ihrer Ausbildung zur Betriebsökonomin FH mit Schwergewicht Marketing- und Kommunikationsmanagement mit.

Wir von Atizo freuen uns sehr Sabine Hofer im Team begrüssen zu dürfen. Schon am 18. Februar wird sie uns aktiv, bei einem Event von SMC-bernfutura, präsentieren. Aktiv ist die Sportbegeisterte auch in Ihrer Freizeit bei rasanten Fahrten auf Ihrem Snowboard.

Wer unsere neue Marketingchefin oder den Rest vom Team noch nicht kennt, hier der Link zum Atizo Team www.atizo.com/team

bernfutura_headerDie Lebenszelle von Swiss Marketing in Bern – Bernfutura, bildet ein lebendiges Netzwerk für engagierte Marketingfachleute verschiedener Branchen und Erfahrungsstufen. Immer wieder organisiert der Club Veranstaltungen um den Mitgliedern fachlichen, businessmässigen und sozialen Mehrwert zu bieten.

Die Exkursionen die Bernfutura bietet, erlauben uns spannende Einblicke in Unternehmen von Mitgliedern oder Dritten. An diesen Anlässen haben nebst dem Gastgeber weitere Mitglieder die Möglichkeit, sich in 3-Minuten-Spots vorzustellen. Geschäftskontakte werden geknüpft, Fachwissen wird aufgefrischt oder auch einfach mal ein kollegialer Rat oder ein Feedback zu einem aktuellen Projekt eingeholt.
Wir freuen uns bernfutura am Donnerstag den 18. Februar bei uns an der Wankdorffeldstrasse 102 in Bern, zu einer Exkursion begrüssen zu dürfen.

Mehr zum Programm erfahren Sie unter folgendem Link www.smc-bernfutura.ch