Ideen-Übergabe an die Fifa erfolgt!

nicole —  16.07.2010 — 1 Kommentar

2010-logoVom Start der WM bis zum Schlusspfiff am letzten Sonntag, hat die Atizo Community auf der Online Plattform atizo.com täglich Ideen für die Fifa eingegeben. Der Grund ist, dass die Fifa für die Weltmeisterschaft in Südafrika 1 Milliarde Gewinn erwartet. Deshalb schenkte das Berner Start-up Atizo der Fifa Ideen, wie ein Teil dieses Gewinns für eine nachhaltige Entwicklung in Südafrika eingesetzt werden könnte. (vgl. 20 Minuten vom 16. Juni).

Jetzt ist es soweit und die persönliche Übergabe der Ideen an die Fifa ist erfolgt. Die Ideen reichen von ganzen Konzepten zur Nachnutzung der Stadien über Musikunterricht für Vuvuzuela-Spieler oder die Flüge der beiden Fifa Jets CO2 zu kompensieren bis hin zu gratis Kondomen verteilen. Atizo-Gründer und Geschäftsführer Christian Hirsig: “Die Atizo Community hat jetzt ihren Beitrag für nachhaltige Investitionen im WM-Austragungsland Südafrika geleistet. Jetzt liegt der Ball bei der Fifa und wir sind gespannt was aus dem Ideen-Paket umgesetzt wird.”

Willst auch du mit deinen Ideen die Welt bewegen? Registriere dich noch heute auf www.atizo.com.

fifa

Eine Antwort zu Ideen-Übergabe an die Fifa erfolgt!

  1. 

    Super Sache! Ich hoffe die FIFA schaut sich die Ideen an und setzt möglichst viele davon um.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s