Archive für KTI

Aus dem Forschungsprojekt mit den Hochschulen kommen weitere spannende Ergebnisse.

Ein Team mit Forschern der Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften (ZHAW), der Universität Zürich (UZH) und der University of Notre Dame in den USA haben mit ihrer Arbeit einen Ansatz zum Clustering von Ideentexten vorgestellt und implementiert (Niederberger Thomas, Stoop Norbert, Christen Markus, Ott Thomas: Hebbian Principal Component Clustering for Information Retrieval on a Crowdsourcing Platform. 2012). Weiterlesen…

Aus dem Forschungsprojekt mit den Hochschulen kommen die ersten Ergebnisse:

An der Universität Zürich wird mit einem Algorithmus nach Vincent Blondel experimentiert. Die Bildung von Kategorien beruht auf den Ergebnissen einer Distanzmatrix. An der ZHAW wird das Clustering mittels Hauptkomponentenanalyse und Graphen-theoretischen Anwendungen erforscht.

Weiterlesen…

handschlag

In der letzten Zeit ist die Zahl der Ideen auf Atizo stark angewachsen. Dabei sind viele ähnliche oder gleiche Ideen vorhanden. Für Moderatoren bedeutet dies mehr Aufwand und die Innovatoren verlieren die Übersicht, welche Ideen bereits vorhanden sind. Deshalb hat die Atizo AG ein Forschungsprojekt mit der Universität St.Gallen, der Universität Zürich und der ZHAW beim Bund eingereicht. Weiterlesen…